Kulmbach 2018

Für weit über 40.000 Motorrad-Fans war Kulmbach am Wochenende mit der achtzehnten Motorradsternfahrt erneut ein willkommenes Ausflugsziel. Davon waren allein 10.000 mit dem Motorrad angereist. Unter anderem auch die vom bayerischen Innenministerium, der oberfränkischen Polizei und dem Landesverband Bayerischer Fahrlehrer mit Unterstützung der Stadt und des Landkreises Kulmbach. Auch mit dabei war die Kulmbacher Brauerei sowie die von Antenne Bayern initiierte Präventions- veranstaltung des Programms "Bayern mobil – sicher ans Ziel!"

All das erfüllte im Hinblick auf die Verkehrssicherheit die Erwartungen aller Verantwortlichen.

Und die HOLY RIDERS?

Auch der Holy Riders MC Germany konnte bereits zum 12. Mal mit seinem mobilen Messestand etliche Bikerbibeln und Roadbooks an interessierte Besucher verteilen. Die  >Holy Riders Region Region South East, die seit Ihrem Bestehen in dieser Region auf dem Event in Kulmbach vertreten ist, freute sich über alte und neue Gesichter, gute Gespräche und dem diesjährigen schönen Wetter, ohne das Schneegestöber des letzten Jahres.

 

Link vom Ausrichter >hier

TPL_A4JOOMLA-DARKTONES-FREE_FOOTER_LINK_TEXT